Mo - Fr     9.00 - 18.00 Uhr
Samstag  9.00 - 12.00 Uhr
Telefon    0351 - 830 52 90

Brillenfassung Wintertyp

Tipps für die Auswahl der passenden Brille

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Eine gute Brille ist eine wichtige Anschaffung, man muss und möchte sie dauerhaft tragen und gut damit aussehen. Der Markt bietet eine Vielzahl schöner Brillengestelle, oder wie der Fachmann sagt, „Brillenfassungen“. Doch welche ist die Richtige? Welche Form, welche Größe, welche Farbe oder soll sie doch randlos sein?

 Es gibt ein paar Grundregeln, die bei der Auswahl beim Optiker helfen können.  Jedes Gesicht ist wie auch jedes Auge individuell. Geschmack und Stil sind unterschiedlich. Möchte ich mit meiner Brille den eigenen Typ betonen oder verändern? Dies alles gilt es beim Kauf einer Brillenfassung zu berücksichtigen. Wir suchen quasi die Nadel im Heuhaufen oder besser noch die „Eier legende Wollmilchsau“.

Deshalb hilft es, sich im Vorfeld schon einmal Gedanken zu machen. Generell gilt: Schaffen Sie optische Gegensätze. So sollte die Form der Brillenfassung der Gesichtsform entgegenwirken und einen Ausgleich schaffen. Dies harmonisiert das Gesamtbild. Nicht immer ist es leicht, die richtige Brillenfassung passend zur eigenen Gesichtsform zu wählen. Der Typ mit ovaler Gesichtsform hat es einfach – er hat das sogenannte „Brillengesicht“.

Quellenangabe:
Text: Carl Zeiss AG
Fotos: Fotolia.com

PDF DownloadDieser Artikel steht zum kostenlosen Download bereit (PDF)